Das Live Six Music Festival feierte Jubliäum

Am 17. Oktober fand in Mauthen bereits zum 5. Mal das Live Six Music Festival statt. 10 Bands, 8 Lokale und über 1.000 Besucher verwandelten Mauthen in eine große Bühne.

Die Jubiläumsveranstaltung
Einmal im Jahr verwandelt sich Mauthen zum musikalischen Mekka Kärntens, nämlich immer am dritten Wochenende im Oktober, wenn das Live Six Music Festival über die Bühne geht. Heuer bereits zum fünften Mal veranstaltet, hat sich das Festival mittlerweile einen Fixplatz im Herzen aller Musik- und Kulturbegeisterten aus Nah und Fern ergattert. Im Laufe der Zeit ist die Veranstaltung gewachsen, der Qualitätsanspruch seitens der Veranstalter höher geworden.

Musik vom Feinsten
Die Qualität der auftretenden Bands ist ein Markenzeichen der Veranstaltung. Die Musiker, welche Mauthen beim 5. Live Six Music Festival in eine riesige Klangwolke verwandelten, kamen aus Österreich, Tschechien, Großbritannien, Portugal und Canada. Über 1.000 Besucher haben auch heuer wieder mit den Bands die Nacht zum Tag gemacht. Partystimmung pur in 8 Lokalen – bei Jazz, Blues, Pop & Rock, Reggae, Country, Folk, Rockabilly und Austropop. Da braucht man zwischendurch schon mal die notwendige Stärkung – mit LiveSix HotDogs und dem eigens gebrauten Loncium FestivALE oder einem San Giusto Kaffee holten sich die Besucher die notwendige Kraft für den Marathon durch die Lokale.

Newcomer Stage
Zur heurigen Jubiläumsveranstaltung ließ man sich wieder einige Besonderheiten einfallen. So wurde der Veranstaltungsbereich erstmals in eine Fußgängerzone umgewandelt, im Fotozelt konnte man lustige Gruppenfotos mit verschiedensten Utensilien machen und auf der Newcomer Stage begeisterten Nachwuchskünstler wie die Hermagorer Band „Licus Lizasche“ oder die Kötschacherin Sophie Engl das Publikum.

PUBS '15:

Line-up '15:

Fotos '15

Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015
Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015
Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015
Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015
Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015
Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015
Music Festival 2015Music Festival 2015Music Festival 2015